Dänemark lockt Touristen mit seiner traumhaften Natur. Jütland bietet viele Naturerlebnisse, Attraktionen und Aktivitäten. Erleben Sie Ihren Jütland-Urlaub in einem Ferienhaus und starten Sie von da Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Dänemarks. Planen und Buchen Sie mit uns Ihren nächsten Dänemark-Urlaub auf Jütland.

Jütland ist wegen seiner wunderschönen Natur und vielen Möglichkeiten ein besonders beliebtes Reiseziel in Dänemark. Jylland liegt auf dem Festland von Dänemark zwischen der Nordsee und der Ostsee, auf der Kimbrischen Halbinsel. Verbringen Sie Ihren Urlaub doch einmal in einem gemütlichen Ferienhaus auf Jütland.

Die Westküste von Jütland lockt mit traumhaften weiten weißen Sandstränden und beeindruckenden Steilküstenabschnitten. An der Ostküste finden Sie dagegen viele Buchten und große Fjorde. Jylland bietet ein sehr mildes Klima. Sie planen einen Ferienhaus Urlaub in Jütland zu buchen?

Ferienhaus Urlaub in Jütland. thomaslerchphoto - Fotolia.comFerienhaus Urlaub in Jütland

Sowohl ein erholsamer ruhiger Dänemark Urlaub oder Urlaub mit der Familien bis hin zum Aktivurlaub mit Surfen, Radfahren, Schwimmen, Baden, Watt wandern und Angeln wird einem Jütland alles angeboten.

Kreuz und quer erschließt sich ein dichtes Radnetz auf dem man Fahrradfahren kann. Landschaftlich ist diese Region relativ flach, mit offenen Flächen, Heidenebenen und Torfmooren im Westen. Zum Osten hin wird die Landschaft etwas höher und leicht hügelig. 

Das groß verzweigte Seennetz auf Jütland ist super für Kanutouren und Angler geeignet. Wassersportler wie Surfer und Wellenreiter kommen in Jütland voll auf Ihre Kosten. Viele Brandungsstrände mit hohen Wellen sind beliebte Urlaubsorte für Wassersportler.

Jütland ist ein sehr kinderfreundlichen Land. Überall gibt es Spielplätze, Spielgeräte und Wickelräume. Noch dazu findet man auf Jütland das Legoland, einen Safaripark und ein paar Freizeitparks.

Die Dänen sind sehr gastfreundlich. Die Gastronomie ist in Jütland sehr landestypisch mit vielen Meeresfrüchten und Gemüse. Besuchen Sie hier doch eins der vielen gemütlichen Restaurants und lernen die dänische Küche kennen.

Langen Strände laden zum Spazieren, Erholen und Entspannen ein. Die kleinen Hafenorte und Fischerdörfer Jütlands eignen sich ideal um die Seele baumeln zu lassen und ein Weilchen zu verweilen.

Als Urlauber erleben Sie ein wunderschönes interessantes Land mit viel Natur, Sehenswürdigkeiten und komfortablen Ferienhäusern am Meer.

Dänemark ist jederzeit eine Urlaub wert. Ein gemütliches kleines Land mit sehr netten Menschen, die unglaublich Kinderfreundlich sind.

Geografische Lage

Diese schöne Halbinsel wird von der Nordsee im Westen, dem Skagerrak im Norden, dem Kattegat und der Ostsee nach Osten und im Süden nach Deutschland begrenzt. Geografisch umfasste es die Regionen Südjütland, Westjütland, Ostjütland und Nordjütland (einschließlich Himmerland, Vendsyssel und Thy). Der nördlichste Teil von Jütland ist vom Festland durch den Limfjord getrennt. Hier liegen die nordjütländischen Inseln, die sich nördlich des Limfjords befinden. Die Inseln Læsø, Anholt und Samsø im Kattegat gehören zu Jütland dazu, würden sich aber selber eher als Südjütländer bezeichnen.

Höchste Erhebung Jütlands ist der Møllehøj in unmittelbarer Nähe zum Ejer Bavnehøj und unweit des Yding Skovhøj, die alle im Höhenzug Ejer Bjerge zwischen Skanderborg und Horsens liegen. Längster Fluss und auch längster Fluss Dänemarks ist die Gudenå mit 173 km Länge.

Dänische Sprache

Der jütländische Dialekte unterscheiden sich erheblich von der Standard dänischen Sprache, vor allem in Westjütland und Südjütland. Hier wird Vest-, Øst- und Sønderjysk gesprochen, das sich teilweise wieder in kleinere Unterdialekte aufteilt. Informationen zur Dänischen Sprache erhalten Sie demnächst hier.

Städte in Jütland

In diesem schönen Teil von Dänemark befinden sich viele größere Städte, in denen man schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten kann. Die größten Städte sind: Aarhus, Aalborg, Esbjerg, Randers, Kolding, Horsens, Vejle, Herning, Silkeborg und Fredericia. Weitere Orte und Städte mit Sehenswürdigkeiten und vielen weiteren Attraktionen finden Sie hier.

Administrativ ist die Region in Nordjylland, Midtjylland und die westliche Hälfte der Region Süddänemarks, zu der auch Fünen gehört, eingeteilt.

Das südliche Drittel der jütländischen Halbinsel besteht aus dem Bundesland Schleswig-Holstein. Schleswig-Holstein besteht aus zwei Teilen: den ehemaligen Herzogtümern Schleswig und Holstein, die beide mehrmals zwischen dänischen und deutschen Herrschern hin und her gegangen sind. Hier kann man auch gut seinen Urlaub am Meer im Ferienhaus mit Pool verbringen.


Zum Seitenanfang